historische Ansichtskarte von 1982: Stausee Quitzdorf - Zeltplatz Kollm - Nord:: Adressseite

Ansichtskarte: Stausee Quitzdorf - Zeltplatz Kollm - Nord

AKID:
« 4769 »
Jahr:
1982
Name:
Stausee Quitzdorf - Zeltplatz Kollm - Nord
… in Landessprache:
-
Info:
Der Staudamm der Talsperre Quitzdorf ist ein gerader Erdschüttdamm aus Kies und Sand mit einer Tonbeton-Kerndichtung. Die Talsperre wurde 1965-1972 in der Nähe von Niesky in der Oberlausitz als Kühlwasserreservoir für das Braunkohlenkraftwerk Boxberg erbaut. Die Inbetriebnahme fand 1974 statt. Die Talsperre ist eine "große Talsperre" nach den ICOLD-Kriterien. Das gestaute Gewässer ist der Schwarze Schöps. An der Stelle der Talsperre befand sich bis 1969 das Dorf Quitzdorf (200 Einwohner).
Verlag:
BILD und HEIMAT - Reichenbach im Vogtland
Serie:
-
Anleitung Serien Nr.:
011212106
Druckjahr:
-
Fotograf:
Mattuscheck, Görlitz
Serie:
-
Serien Nr.:
-
Druckjahr:
-
Eigenschaften
hochgeladen von: Andreas [beeat24]